Die aktuellen Formulare zur Gesundheitsbestätigung finden Sie unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/eltern-lehrkraefte-erzieher-schueler-4144.html

 

 

Liebe Eltern,

die Sommerferien stehen vor der Tür und wir möchten die Anzahl der Ferienkinder ermitteln.

Sicher sind es in diesem Jahr andere Ferien als gewohnt, doch nach dem Motto:

„So normal wie möglich im Rahmen der dann jeweils gültigen Verordnungen und Regeln“

werden wir das Beste daraus machen.

Ferienveranstaltungen

Im Foyer können Sie dann den aktuellen Ferienplan für den nächsten Tag finden. Um 9:00 Uhr beginnen unsere Tagesaktivitäten mit einer gemeinsamen Kinderversammlung. Melden Sie deshalb Ihr Kind telefonisch bis 8:45 Uhr ab, wenn es doch zu Hause bleiben möchte. Langschläfer können also bei verspätetem Kommen vor verschlossenen Türen stehen. Wenn das Kind angemeldet ist und unentschuldigt fehlt, tragen Sie die Verantwortung über dessen Verbleib.

Günstig ist es, wenn ein kleines Handtuch und Badeanzug bzw. -hose jeden Tag in den Rucksack gepackt werden, um so auch einmal ungeplante Sachen unternehmen zu können.

Mittagessen/Verpflegung

Auf Grund des Mensaumbaus essen wir in den Gruppenräumen (Assietten) oder unterwegs (z. B. Bad oder See). An- und Abmeldungen sind nur durch Sie persönlich (bitte rechtzeitig) über den Essenanbieter möglich. Bitte denken Sie auch daran, Ihrem Kind Frühstück, Vesper und ein zusätzliches Getränk mitzugeben.

Baden

Wenn wir baden gehen, laufen wir morgens nach Pegau. Wir halten uns dort an die jeweiligen Hygieneregeln. Die Nichtschwimmer dürfen nur das Nichtschwimmerbecken nutzen. Falls sie noch keine Kopie der aktuellen Schwimmstufe abgegeben haben, sollte das noch beim Gruppenerzieher erfolgen. Bitte denken Sie auch an ein Handtuch, Wechselbadesachen, eine kleine Decke und ausreichend Sonnenschutz. Das Mittagessen wird an diesen Tagen ins Bad geliefert. Gegen 14:15 Uhr fahren die „Fußgänger“ mit dem Linienbus zurück nach Groitzsch (je nach aktuellem Fahrplan). Maskenpflicht!!!!


Speziell für Klasse 2 - Radwanderungen

Unseren Zweitklässlern würden wir allmählich gestatten, sich auch an den Radtouren zu beteiligen, wenn Sie und wir die Fahrfähigkeiten passend einschätzen. (Erst Geschicklichkeitsfahren, dann Fahren in der Kolonne, Bremsen können und Abstand halten …). Ihr Kind sollte ausreichend Kondition mitbringen und über ein geeignetes und verkehrssicheres Fahrrad verfügen! Bitte füllen Sie dann die beiliegende Fahrraderlaubnis aus. Helmpflicht!!!!

Speziell für Klassen 3 und 4

Wir planen in den ersten beiden Ferienwochen wieder einen Kanu- und Paddeltag am See, derzeit noch ohne festen Termin (wetterabhängig). Die Schwimmwesten werden durch uns gestellt. Bedingung: Mindestens das Schwimmabzeichen in Bronze und Ihre Erlaubnis!

Füllen Sie bitte die Erklärung der Erziehungsberechtigten sorgfältig aus und geben Sie diese bis zum 29. Juni 2020 zusammen mit der Feriengebühr, am besten im Briefumschlag, zurück.

 

Liebe Eltern unserer „Viertklässler“,

die Hortzeit Ihrer Kinder endet automatisch am 31.07.2020. Sie brauchen somit auch keine individuelle Kündigung des Hortplatzes zu diesem Termin vornehmen. Wir denken gern an die vier Jahre zurück und bedanken uns für die gute Zusammenarbeit.

 


Wir wünschen Ihnen und allen Kindern schöne Urlaubstage!