Allgemeine Informationen

Das 2006 teilweise neu errichtete Hortgebäude befindet sich mitten im Schulzentrum von Groitzsch. Unsere Einrichtung bietet Platz für 251 Schulkinder der ersten bis vierten Klasse. Die ersten Klassen werden im Klassenzimmer der Grundschule betreut, die Klassenstufen 2 bis 4 haben ihren Gruppenraum im Hortgebäude.  Zusätzlich gibt es einen Entspannungsraum, ein Kreativzimmer und die Holzwerkstatt sowie den Spielplatz.  Wir nutzen gemeinsam mit der Oberschule den Schulhof, den Bolzplatz und die Turnhalle.

 

Zum Konzept

Unsere Hortarbeit findet in der Schulzeit auf Gruppenbasis, in den Ferien als teiloffene Arbeit mit vielfältigen Angeboten statt. Wir sind eine Einrichtung mit künstlerisch-kreativem Profil und beteiligen uns intensiv am kulturellen Leben der Stadt Groitzsch.  Mit der Grundschule erfolgt eine enge Zusammenarbeit und gemeinsame Gestaltung der Ganztagsangebote.

 

Hortleitung: Frau Jentsch

Erzieher:

Klasse 1a -> Frau Müller

Klasse 1b -> Frau Zehler

Klasse 1c -> Frau Kasel

Klasse 2a -> Frau Nitzsche

Klasse 2b -> Frau Niedzballa

Klasse 2c -> Frau Friedrich 

Klasse 3a -> Frau Krostitz

Klasse 3b -> Frau Beyer

Klasse 3c -> Frau Dehn

Klasse 4a -> Frau Daniel

Klasse 4b -> Frau Müller-Worlitzer

Klasse 4c -> Frau Jentsch 

 

Gruppenfreie Erzieher:

 Herr Reinhold, Herr Kuhnt

DHGE-Studentin:

Frau Tetzner

Schülerlotse und gute Seele vom Hort:

Frau Schindel, Frau Kühne 

Hausmeister Herr Gräber und Reinigungskraft Frau Oswald

 

Arbeitsgemeinschaften und Ganztagsangebote

(in Verantwortung des Hortes)

Zeiten und Gruppen entnehmen Sie bitte im Hort.

 

Für unsere 4ten Klassen 1x wöchentlich DRK bei Herrn Müller 

 

Montag:

Entspannung mit Yoga mit Frau Friedrich 

 

Dienstag: 

Kinderrat/ Streitschlichter mit Frau Daniel und Herrn Reinhold

Theater mit Frau Dehn

 

Mittwoch:

Aquarell mit Frau Jentsch 

kleine Feuerwehrleute mit Frau Kühne

 

Donnerstag:

Forschen und Entdecken mit Herrn Reinhold

Sport und Spiel mit Frau Beyer