Auch in diesem Jahr müssen wir wieder darauf hinweisen, dass nach § 34 Abs.5 Infektionsschutzgesetz (IfSG) Kinder, die an einer der folgenden Krankheiten erkrankt sind, die Schule erst wieder besuchen dürfen, wenn die Krankheit auskuriert ist und dies durch einen Arzt bestätigt wurde.

Dazu zählen:

  • Cholera
  • Diphtherie
  • Enteritis durch enterohämorrhagische E. coli (EHEC)
  • virusbedingtem hämorrhagischen Fieber
  • Haemophilus influenzae Typ b-Meningitis
  • Impetigo contagiosa (ansteckende Borkenflechte)
  • Keuchhusten
  • ansteckungsfähiger Lungentuberkulose
  • Masern
  • Meningokokken-Infektion
  • Mumps
  • Paratyphus
  • Pest
  • Poliomyelitis
  • Röteln
  • Scharlach oder sonstigen Streptococcus pyogenes-Infektionen
  • Shigellose
  • Skabies (Krätze)
  • Typhus abdominalis
  • Virushepatitis A oder E
  • Windpocken

Weiterhin besteht neben den o.g. Erkrankungen eine gesetzliche Meldepflicht auch bei Lausbefall und einer SARS-CoViD-2-Erkrankung.

Vielen Dank!

Tag der Arbeit

03.10.2022

Herbstferien 2022

15.10.2022 - 30.10.2022

Reformationstag

31.10.2022

Buß- und Bettag

16.11.2022

Weihnachtsferien 2022/23

22.12.2022 - 02.01.2023

frei beweglicher Ferientag

03.01.2023

Winterferien 2023

11.02.2023 - 26.02.2023

Osterferien 2023

07.04.2023 - 16.04.2023

Pfingsten 2023

27.05.2023 - 29.05.2023

Christi Himmelfahrt 2023

18.05.2023 - 21.05.2023

Sommerferien 2023

08.07.2023 - 20.08.2023